Zugänglichkeit von Dokumenten

Barrierefreiheit bei ausfüllbaren PDF-Formularen sicherstellen

Geschrieben von: 
Adam Spencer
am 25. November 2020 aus Oakville, Ontario

Die Erstellung barrierefreier PDF-Formulare kann anfangs einschüchternd sein, aber wie alles andere wird es viel einfacher, wenn man es einmal oder zweimal gemacht hat.

Das Erlernen der Erstellung von Formularen, die für Menschen mit Behinderungen zugänglich sind, ist nicht nur im Rahmen des AODA erforderlich, sondern stellt auch sicher, dass jeder Benutzer die Formulare leichter ausfüllen kann. Viele Menschen mit Behinderungen nutzen adaptive Technologien (AT), die nicht in der Lage sind, auf Formulare zuzugreifen und diese auszufüllen, wenn sie nicht mit ihren Bildschirmlesegeräten und aktualisierbaren Braillezeilen zugänglich sind.

Was ist ein ausfüllbares PDF-Formular?

Die Erstellung eines barrierefreien PDF-Formulars ist ein mehrstufiger Prozess, aber wenn Sie zunächst verstehen, was ein ausfüllbares PDF-Formular ist, wird der Prozess einfacher.

  • Ein ausfüllbares PDF-Formular ist ein digitales Dokument, das es einer Person ermöglicht, die gewünschten Informationen elektronisch einzugeben und zu speichern oder zu übermitteln.
  • Ausfüllbare Formulare bestehen aus verschiedenen Arten von Formularfeldern für die Eingabe von Informationen, sichtbaren Feldbeschreibungen und Tooltips, die nur von adaptiver Technologie gelesen werden können.

Wie kann ein AT-Benutzer auf ausfüllbare Formulare zugreifen?

Ein Nutzer von adaptiver Technologie hat auf zwei verschiedene Arten Zugang zu ausfüllbaren Formularen:

1. Die erste ist Lesemodusder alle sichtbaren Informationen des Formulars (einschließlich der Feldbeschreibungen) liest, so wie man auch ein Textdokument lesen würde.

  • AT verwendet die dem Text beigefügten Informationen, um zu erläutern, was das Feld erfordert.
    AT kann zum Beispiel die Feldbeschreibung "Vorname" lesen.

2. Die zweite ist Bearbeitungsmodusdie es dem AT-Benutzer ermöglicht, die Felder auszufüllen und die mit diesen Feldern verbundenen digitalen Tooltips zu lesen.

  • Im Bearbeitungsmodus werden die Informationen nicht gelesen, sondern nur die Tooltips, die mit diesem Formularfeld verbunden sind.
  • AT-Benutzer können Felder nur in diesem zweiten Modus ausfüllen, und ohne Tooltips wüssten sie nicht, welche Informationen wohin gehören.

Welche Elemente machen ein ausfüllbares Formular zugänglich?

Damit ein AT-Benutzer ein Formular erfolgreich lesen und ausfüllen kann, muss es ausfüllbar sein und enthalten:

  • Tags und QuickInfos - Wenn Sie sich erinnern, werden im Bearbeitungsmodus QuickInfos verwendet, um AT-Benutzern mitzuteilen, welche Informationen in ein Feld gehören. Tooltips müssen sehr spezifisch sein und alle einzigartigen Formatanforderungen enthalten. Beispiel: mm/dd/yyyy für ein Geburtsdatenfeld.
  • Feldbeschreibung - ist die "sichtbare" Bezeichnung des Feldes, wenn der AT-Benutzer das Formular im Lesemodus aufruft. Feldbeschreibungen müssen als Text gekennzeichnet sein, damit die adaptive Technologie sie erkennen kann.
  • Zusätzliche Elemente auf der Seite oder im Dokument, wie Bilder, Listen, Tabellen und Überschriften, müssen ebenfalls zugänglich sein.

Wie unterstützt AbleDocs barrierefrei ausfüllbare Formulare ohne viel Aufhebens?

AbleDocs macht die Erstellung barrierefreier ausfüllbarer PDF-Formulare einfach.

  • Wir nehmen ein ausfüllbares Formular, das es dem Sanierer ermöglicht, schnell und einfach Tooltips für jedes Formularfeld einzugeben und dabei das bestehende Design beizubehalten.
  • Die Möglichkeit, die Lesereihenfolge festzulegen und Tooltips auf demselben Bildschirm wie die anderen Eingabehilfen hinzuzufügen, bedeutet weniger Schritte und weniger Zeitaufwand für die Korrektur des Dokuments.

Sind Sie bereit, Ihre ausfüllbaren PDF-Formulare zugänglich zu machen?

Kontaktieren Sie AbleDocs, um mehr über ADForms zu erfahren. Sie sind das einzige Team, das in der Lage ist, Kunden mit den vier wichtigsten Arten von digitalen Formularen zu unterstützen:

  1. AcroForm
  2. XFA-LiveCycle
  3. AEM
  4. HTML

AbleDocs hat Erfahrung mit einfachen Formularen sowie hochkomplexen dynamischen Formularen, die sicherstellen, dass ein Benutzer mit einer Druckbehinderung in der Lage ist, Ihre Formulare selbständig zu verstehen und auszufüllen.

Zurück zum Anfang

Das könnte Sie auch interessieren: